Drucken

Installatiom

Wir setzten voraus, dass auf Ihrem Computer JavaSDK und eine Java Entwicklungsumgebung (NetBeans, Eclipse, BlueJ usw.) installiert sind.

Damit Sie die Bibliothek Turtle verwenden können, müssen Sie diese auf Ihrem Computer speichern und in Ihrer Java-Entwicklungsumgebung einbinden.

* Die Bezeichnung aplu5.jar stammt vom Entwickler der Klassenbibliothek Turtle Prof. Dr. Aegidius Plüss.